Immobilienmakler Staaken

Immobilienmakler Staaken

Immobilienmakler Staaken – hier sind wir zu Hause.

Immobilien jetzt verkaufen

Der Moment ist gekommen und Sie möchten Ihre Eigentumswohnung in Staaken oder Ihr Einfamilienhaus in Staaken, in Spandau oder in der Umgebung verkaufen. Vielleicht möchten Sie den Bezirk oder die Stadt wechseln, eine größere oder kleinere Immobilie kaufen oder lieber eine Wohnung mieten, anstatt sich um die laufende Instandhaltung selber kümmern zu müssen. Wie geht man ein solches Vorhaben am besten an?

Haben Sie bereits alle Objektunterlagen beisammen oder müssen diese noch besorgt werden. Eine Aufstellung, welche Unterlagen nötig sind, finden Sie auf unserer Formularseite. Dort finden Sie eine Aufstellung über die zumeist benötigen Unterlagen bei einem Verkauf oder einer Vermietung.

Ein angemessener Verkaufspreis für Ihre Immobilie ist sicher mit entscheidend. Wenn Sie einen externer Experten damit beauftragen möchten, sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Unser kleines Familienunternehmen  besteht seit 1985. Seitdem haben wir über 2500 Immobilientransaktionen erfolgreich abgewickelt.

Von der Wertermittlung bis zu einem perfekten Marketing sind wir Ihre Immobilienagentur in Spandau und zuständig für den professionellen Verkauf und begleiten den gesamten Ablaufprozess bis zum notariellen Termin und darüber hinaus

Welche Vorteile hat es, wenn ich einen Makler einschalte?

Das wichtigste ist wohl das Fachwissen  eines Maklers, die umfassende Beratung, die lokale Marktkenntnis und seine vielseitigen Vermarktungsmöglichkeiten sowie das Besorgen fehlender Unterlagen.

Sehr oft ist der erste Eindruck, den ein potenzieller Käufer von Ihrem Objekt hat, entscheidend dafür ob das Objekt als Kauf in Frage kommt. 

Bereits bei der Objektbesichtigung erkennt der Makler eventuelle „Schwachstellen“.  Mit seinem Know-how beurteilt er, ob kleinere Renovierungen den Verkaufspreiss beeinflussen können.  Aber er sieht auch die herausragende Merkmale eines Objektes und kann deren Wert richtig einschätzen.

Lokale Kenntnisse

Ein ortansässiger Immobilienmakler kennt den regionalen Immobilienmarkt sehr genau. Er kennt die aktuellen Trends und weiß welche Objekte derzeit gefragt sind und welche weniger. Es macht deshalb wenig Sinn einen ortsfremden Makler zu beauftragen.

Darüber hinaus haben Immobilienmakler meist einen großen Kundenstamm (Immobilienmakler Staaken z. B. aktuell über 500), wissen was die Kunden suchen und können daher Ihre Immobilie zielgerichtet anzubieten. Dies kann den Verkaufsprozess erheblich beschleunigen.

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Ein Immobilienmakler macht in der Regel eine fundierte Wertanalyse und berücksichtigt dabei z. B. den Zustand, die Ausstattung, die Makro- und die Mikrolage.  In Absprache mit dem Verkäufer wird dann der Preis festgelegt, mit dem die Immobilie in den Markt geht.

Emotionen und Erinnerungen

Emotionen haben bei einem Immobilienverkauf  wenig Platz. E in privater Verkäufer  wird durch die persönlichen  Erinnerungen in seiner Argumentationsführung immer gehemmt sein. Dies kann sich nachteilig auf den zu erzielenden Kaufpreis auswirken.

Ein Immobilienmakler kennt sich mit der Abwicklung eines Immobilienverkaufs sehr gut  aus.  Wir, die Immobilienmakler Staaken haben das bereits über 2500 Mal gemacht.

Vorteile in Kurzform:

Zeitersparnis!

Schnellerer Verkauf!

Guter Verkaufspreis!

Mehr Sicherheit!

Immbilienmakler Staaken

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immobilienmakler Spandau: Bauboom nach der Wiedervereinigung

Zu DDR-Zeiten war Staaken ein Grenzbezirk an der Berliner Mauer. Nach der Wiedervereinigung und der Rückübertragung West-Staaken nach Berlin wird Staaken ein wichtiger Standort für Wohnungsbau und Industrieansiedlung. Auf den ehemaligen Grenzflächen um den Nennhauser Damm, Finkenkruger Weg und Neue Bergstrasse entstanden neue Wohnungen, in der Mehrzahl Einfamilien- und Doppelhäuser. Große Hoffnungen wurden auch auf den geplanten Fernbahnhof an der Klosterstraße gesetzt, der dann wenige Jahre später auf dem ehemaligen Güterbahnhof entstanden ist.

 

Immobilienmaklerin Spandau

Staaken – Wohnen im Grünen

Staaken, als Stadtteil Spandaus, gelegen am westlichem Ende Berlins, wurde im frühem zwanzigsten Jahrhundert als Gartenstadt konzipiert und weist noch heute den ländlichen Charme aufgelockerter Bauweise und sich ergänzender Haustypen mit teils  dörflichem Charakter auf. Seine Geschichte macht diesen Stadtteil zu einem interessanten Gebiet.  Das spiegelt sich auch in seinen ganz unterschiedlichen Wohnlagen.

Neben Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern, der Ergänzung durch kommunale Bauten und der umfassenden zeitgenössischen Infrastruktur modernen Wohnens, genießt  Staaken durch die Nähe verkehrstechnischer Anbindung an die Großstadt eine geschätzte  Wohnqualität, ohne Verzicht auf das kommerzielle und soziale Angebot Berlins üben zu müssen.

Die Gartenstadt Staaken wurde vor über 90 Jahren für die Arbeiter der in Spandau gelegenen Rüstungsbetriebe gebaut. Für Siemens entstanden ähnliche Siedlungen. Kleingärten und Gegenden mit Einfamilienhäusern prägen das Gebiet genauso wie die Hochhausbauten der Rudolf-Wissell-Siedlung, die in den 1970er Jahren entstanden.

Bei allen Annehmlichkeiten des Lebens in einer Kleinstadt in geographischer Nähe des ländlichen Raumes, eröffnen sich spontane Ausflüge in die brandenburgische Natur, sei es mit dem Boot, dem Fahrrad, oder mit dem Wanderstab. 

Bei immer noch attraktiven Immobilienpreisen, bietet sich Staaken sowohl als Domizil im Einfamilienhaus, in der Eigentumswohnung, oder auch als Anlage werthaltiger Immobilien, an.

Altstadt Spandau

Altstadt Spandau

Bullengraben Staaken

Bullengraben Staaken

Klein-Venedig Tiefwerder Wiesen

Klein-Venedig, Tiefwerder

Zitadelle Spandau

Zitadelle

Impressionen aus Spandau,
Staaken, Gatow, Kladow

Rathaus Spandau

Rathaus Spandau

Spandau-Arcaden

Spandau-Arcaden

Scharfe Lanke

Scharfe Lanke

Südhafen

Südhafen

Spandau Wappen

Spandau Wappen

Bockwindmühle Gatow

Bockwindmühle Gatow

Imchenallee

Fähranleger Imchenallee

Wildgehege

Wildgehege Spandauer Forst

Fort Hahneberg

Das Fort Hahneberg, das sich ebenfalls in Staaken befindet, war die letzte Festungsanlage, die in Deutschland im 19. Jahrhundert errichtet wurde. In der Nähe befindet sich der in den 1960er Jahren aufgeschüttete Hahneberg, von dem man einen Blick über große Teile Spandaus und Berlins hat. Während der historische Teil Staakens um das alte Dorf und der Norden überwiegend durch Einfamilienhaussiedlungen und der Gartenstadt Staaken geprägt ist, besteht der südöstliche Teil und Neu-Staaken vorherrschend aus Großsiedlungen, die ab Ende der 1950er- bis in die 1970er-Jahre in mehreren Bauetappen entstanden.

Spandau hat viel Grün und noch mehr Wasser zu bieten. Waldgebiete, verschiedene Parks, mehrere Grünzüge, Havel und Spree prägen Spandau. Ein Beispiel für eine gelungene Landschaftsgestaltung in einer Großstadt ist der Spektegrünzug von der Altstadt nach Staaken und der Bullengraben in Staaken.

Der Immobilienmakler Staaken ist hier zu Hause.

Name: *

Email: *

Telefon: *

Ihre Nachricht: *

Ich bin damit einverstanden, dass die erhobenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage und für den beabsichtigten Zweck gespeichert und bearbeitet wird. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist untersagt. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichenfolge ein.

captcha

Immobilien in Staaken verkaufen

H. & F. Rövenich GmbH
Ernst-Bruch-Zeile 38
13591 Berlin
Tel.: 030-366 51 50
Handy: 0159 – 010 19 585
E-Mail: meinzuhause24.de
Helgen Rövenich

H. & F. Rövenich GmbH
Magistratsweg 44
13591 Berlin
Tel.: 030 – 364 00222
Handy: 0171 – 74 11 922
E-Mail: meinzuhause24.de
Stefan Uhlig