Eigentumswohnung Berlin Kreuzberg


Objektdaten

  • ID: b 516
  • Lage: 10997 Berlin-Kreuzberg, 1.OG (Belletage)
  • Wohnfläche ca. 70 m2
  • Heizung: Gaszentralheizung
  • Enegieausweis:nach Verbrauch, 118,3kWh/(m²a)
  • Wohngeld:  307,00 Euro
  • Kaufpreis: 179.000 Euro

 

Eigentumswohnung Berlin Kreuzberg – vermietet!

Die Eigentumswohnung Berlin Kreuzberg befindet sich im beliebten Wrangelkiez, unweit des Schlesischen Tor. Die Wohnlage  Friedrichshain-Kreuzberg mit der Oberbaumbrücke als verbindendes Wahrzeichen hat in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erfahren. Berühmt ist Berlin-Kreuzberg wegen seiner lebendigen Szene und seiner multikulturellen Vielfalt. Heute ist der Bezirk das Ziel vieler Dienstleister und Berlintouristen.

Die angebotene Eigentumswohnung Berlin Kreuzberg befindet sich im 1. OG eines 1995, im Rahmen der öffentlichen Wohnbauförderung, mit 14 Wohnungen errichteten Mehrfamilienhauses. Alle Wohnräume vefügen über Parkettfußböden. Die Küche ist zum Wohnzimmer hin offen.

Weitere Ausstattungsmerkmale: Fahrstuhl, Kabel-TV, Türsprechanlage, Wintergarten, Keller.

Die öffentliche Förderung läuft 2017 aus, eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ist lt. den Förderrichtlinen ab  2025 möglich. Nach Ablauf des Förderzeitraums ist eine deutliche Mietsteigerung möglich und damit eine überdurchschnittliche Wertsteigerung zu erwarten.

Die derzeitige Nettokaltmiete beträgt 493,92 Euro, die Warmmiete beträgt 737,92 Euro. Mietanpassungen können im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten erfolgen.

Diverse Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Verkehrsanbindung:

Gute bis sehr gute Verkehrsanbindungen mit mehreren Buslinien, 129, 140, 265 und  U-Bahnhof Schlesisches Tor.

Besichtigung

Den besten Eindruck vermittelt immer noch eine persönliche Besichtigung. Gerne stehen wir Ihnen für einen individuellen Termin zur Verfügung.

Provision

7,14 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis für unseren Nachweis- und/oder unsere Vermittlung, zahlbar vom Käufer bei Abschluss eines Kaufvertrages an uns.

Sonstiges:

Türkischer Markt, arabische Restaurants und Bistros, Imbisstuben, schicke Cafés und alternative Clubs trift man vom Kottbuser Tor losgehend, immer an der Hochbahn entlang bis zum Schlesischen Tor. Die halbe Welt konzentriert in einer Straße.

Hinweis

Alle Angaben erfolgen nach Auskunft des Eigentümers. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell Kaufvertrag. Im Übrigen gelten unsere Geschäftsbedingungen.