Die Baufinanzierung

Die Baufinanzierung

Bevor man baut oder kauft, steht die Bereitstellung der benötigten finanziellen Mittel auf dem Plan – die Baufinanzierung. Ohne Fremdfinanzierung, also ein Darlehen von der Bank oder einem Finanzierungsinstitut, geht das in der Regel nicht. Das Angebot ist aber vielfältig. Ein Kredit Vergleich ist deshalb erforderlich. Es reicht nicht, einfach einen Immobilienkredit online zu beantragen. Zuvor muss man die Angebote an Darlehen daraufhin prüfen, wie günstig die Hypotheken Zinsen über die Laufzeit sind. Dazu kommen noch die sonstigen Kosten und Auslagen für die Baufinanzierung, beispielsweise Vermittlungsgebühren, Darlehensgebühren, notwendige Kreditversicherungsprämien und nicht zuletzt das Disagio.

Online Vergleiche

Alles dies geht in den Kredit Vergleich für die Baufinanzierung ein. Grund für die Suche nach einer Baufinanzierung beziehungsweise nach einem Immobilienkredit online ist in der Regel der Wunsch, sich ein Eigenheim zu bauen oder eine Immobilie zu kaufen. Es kann aber auch sein, dass man dies bereits hinter sich hat, aber jetzt vor der Frage steht, ob man die restliche Baufinanzierung nicht günstiger gestalten kann. Das kann einfach nur der Wunsch nach günstigeren Bauzinsen sein, es kann natürlich auch ein wirtschaftlicher Zwang dahinter stehen, wenn beispielsweise das Einkommen zurückgegangen ist. Diese Ablösung bisheriger Verbindlichkeiten mit Ersatz durch eine neue Baufinanzierung nennt man Umschuldung.

In jedem Falle kann man nur immer wieder betonen, wie wichtig es ist, einen Kredit Vergleich anzustellen. Nur so kommt man zu günstigeren Bauzinsen.

Finanzierungsrechner

Es ist heute kein Problem, einen Immobilienkredit online mit anderen Angeboten zu vergleichen. Entsprechende Baufinanzierungsrechner, in die die Basiswerte wie Kredithöhe und Laufzeit eingegeben werden, sind im Internet verfügbar, nicht nur bei Banken, sondern auch bei Vermittlern.

Im Immobilienbereich gibt es ausreichend Vermittler, die ausschließlich im Auftrag von Banken oder Finanzierungsinstituten tätig sind und deren Dienste daher für den Kreditnehmer kostenlos sind. Man sollte deshalb keineswegs einem Kredithai in die Hände fallen, der schon für den Nachweis einer Baufinanzierung Gebühren kassiert. Ein guter Makler kassiert erst, wenn das Geschäft für beide Seiten perfekt ist.

Auch wenn die angebotenen Hypothekenzinsen günstig sind, sollte man mindestens noch eine, besser zwei weitere Abfragen starten.  Einen guten Überblick erhalten Sie bei,  wenn Sie einen  Immobilienkredit online vergleichen. Auch wenn ein Vermittler viele Banken und Finanzierungsinstitute im Angebot hat und sie je nach Eignung und Günstigkeit vorschlägt, heißt das noch lange nicht, dass das alle sind. Je nach Marktlage kann ein anderer Vermittler ein günstigeres Angebot machen, oder eine Bank hat eine günstige Refinanzierung erhalten, möchte im Bausektor anlegen und sich die Vermittlungsprovision sparen. Dann kann auch das direkte Angebot einer Bank sehr günstig sein.

auxmoney – So leiht man Geld heute